An der diesjährigen Staffel-SM starteten insgesamt zehn gelb-schwarze Athletinnen und Athleten, jedoch wie immer an der Staffel-SM, im rot-weissen Dress der LG athletics.baselland. Sieben Medaillen konnte sich die LG athletics.baselland notieren lassen, davon viermal mit „Liestaler-Beteiligung“.

 

Laura Schweizer gewann über 5x80m der U16W, mit ihren Staffelkolleginnen Meret Stückelberger, Alyssa Schaub, Lisa Frank und Linda Fatou Wade (alle vier des LC Therwil), die Silbermedaille!

 

Elischa Tirelli wurde mit seinen Sprintkollegen Dominic Larbi (LAR Binningen), Jan Schindelholz und Luca David Cerquone (beide LC Therwil) Vize-Schweizermeister über 4x100m bei den U18M. Es fehlten ihnen lediglich vier Hundertstel zu Gold.

 

Gian-Andrea Antener durfte sich zusammen mit Lou Schneider und Lars Veugelers (beide LC Therwil) über die Bronzemedaille freuen. In einem spannenden Rennen und Dank dem hervorragenden Schlussspurt von Lars reichte es schlussendlich für den 3. Rang!

 

Finley Gaio startete sowohl in der 4x100m als auch in der Olympischen Staffel. Während er sich um 17.10 Uhr mit Severin Herren (LC Therwil), (Matthias Steinmann und Mischa Gass (beide LV FrenkeFortuna) noch mit dem fünften Platz zufrieden geben musste, startete er nur 25 Minuten später über die 400m der Olympischen Staffel. Zusammen mit Michael Curti und Andreas Nur (LCT) und nochmals Mischa Gass lief er zur Silbermedaille.

 

Aurel Hiltmann, Timon Koch und Vinzenz Wolf starteten als „reine“ SCL-Staffel“, jedoch auch als LG athletics.baselland, in der wohl härtesten Staffel; der Américaine. Mit einer Zeit von 6:52.73 belegten sie den neunten Schlussrang und waren gut sechs Sekunden schneller als noch vor zwei Wochen in Aarau. Ihren eigenen Vereinsrekord unterboten sie um mehr als zwei Sekunden!

 

Herzliche Gratulation an alle, die heute als LG athletics.baselland in Hochdorf am Start waren!