Finley wird von der Stadt Liestal geehrt und erhält für seine herausragenden Leistungen im letzten Jahr den Sportpreis in der Kategorie Einzelsportler!

Am Freitagabend, 9. November, fand die diesjährige Sportpreisverleihung der Stadt Liestal statt. Vier Athleten des SC Liestals bekamen ein Sportdiplom:
Gian Pichler, Gian-Andrea Antener und Million Habtu wurden für ihren ausgezeichneten Schweizermeistertitel über 3x1000m an der Staffel SM in Thun geehrt.
Finley Gaio bekam seinerseits ein Sportdiplom aufgrund seiner Schweizermeistertitels im Weitsprung in der vergangenen Saison. Er darf auch sonst auf eine äusserst erfolgreiche Saison zurückblicken.

Wir fassen die Highlights zusammen:

‣ Finley stellt in der Halle einen neuen U20 Schweizerrekord im Weitsprung (7.41m) auf

‣ An der Hallen- SM der Aktiven erkämpft sich Finley zweimal die Bronzemedaille (60mH und Weitsprung)

‣ Als Saisonstart stellt Finley in Landquart einen neuen U20 CH-Rekord im Zehnkampf auf. Dies mit        unglaublichen 7717 Punkten

‣ Ebenfalls in Landquart überbietet er die U20 WM-Limite um 517 Punkte

‣ Finley wird U20 Schweizermeister im Zehnkampf in Tenero

‣ In Tampere an der U20 WM erreicht Finley im Zehnkampf den sensationellen 5. Schlussrang

‣ In Aubagne am Mehrkampfmeeting wird Finely (in der Kat. U23!) vierter

‣ Ebenfalls vierter wird er an der Young Diamond’s Challenge über 110mH am Weltklasse Zürich

‣ Schweizermeister wird er auch in der Olympischen Staffel, zusammen mit Jason Joseph, Michel Curti und Mischa Gass

‣ An der U20/U23 SM wird Finley im Weitsprung Schweizermeister mit unglaublichen 7.51m

‣ An der U20/U23 SM wird er zudem noch Vizeschweizermister über 110mH in 13.85s

‣ Und seit gestern ist Finley wohlverdienter Sportpreisgewinner 2018!

Der SC Liestal gratuliert Dir von ganzem Herzen, du weisst, wir sind stolz auf Dich! ?