Insgesamt neun gelb-schwarze Teams starteten am heutigen Quer durch Basel. Für einmal waren es nicht sechs, sondern fünf Läufer/innen pro Team; diese Änderung ergab sich aufgrund der Baustelle am Marktplatz. Alle gaben ihr Bestes und durften ein tolles Team-Erlebnis geniessen. Die Konkurrenz war wie jedes Jahr in einigen Kategorien enorm stark. Trotzdem beendeten acht von neun Teams ihr Rennen in den top 5!!!

Folgende Teams durften am Ende aufs Podest steigen und sich über eine Silber- oder Goldmedaille freuen:

 

1. Rang: U16 Knaben mit Flavio Fortini, Gian Pichler, Elischa Tirelli, Oscar Holemans und Million Habtu

1. Rang: U14 Knaben mit Nevio  Hofmeier, Noah Klausberger, Elia La Palombara, Tom Röösli und Gian Wild

2. Rang: U14 Mädchen mit Samira Straumann, Sereina Antener, Phoebe Oelhafen, Mona Altermatt und Laura Schweizer

2. Rang U12 Knaben mit Jonas Hügli, Finn Lohner, Mattia Caccivio, Kieran Trepess und Till Grabenstätter

 

Wir gratulieren allen, die heute in der Basler Innenstadt am Start waren und bis zum Schluss gekämpft haben!